Keine Diät: Wie gesund leben und essen zur Gewohnheit wird

Der Unterschied zwischen einer Diät und einem gesunden Lifestyle? Das Wort Diät klingt nach wenig Spaß und Lebensfreude, dafür aber nach Verzicht und schlechter Laune. Ein gesunder Lifestyle ist hingegen alles andere als das! Wir zeigen dir deshalb heute ein paar Tipps, die dir helfen langfristig gesund und fit und mit viel Lebensfreude dein Leben zu genießen.

Von: Josephin / 07.05.2021

Tipp 1: Planung ist die halbe Miete

MS EU Healthy Campaign Banner-S

Du kennst dich gut genug, um zu wissen, dass du nach einem anstrengenden Tag keine Lust mehr auf Einkaufen oder aufwändige Kochabenteuer hast? Wir sind alle nur Menschen, aber anstatt zu Fast Food zu greifen, kannst du einfach im Voraus planen. Das machst du natürlich schon regelmäßig mit deiner Marley Spoon Box. Problem gelöst! Du bestellst dir einfach unsere ausgewogenen und gesunden “Comfort Food” Optionen und entspannst dich auf dem Sofa. Wenn du magst, kannst du sogar im Voraus kochen und musst an extra stressigen Tagen einfach nur noch fix deine Portion aufwärmen.

Tipp 2: Immer in Bewegung bleiben

Jeden Abend joggen gehen klingt so, als ob du dich dazu ganz schön überwinden müsstest? Wir verstehen. Aber man kann auch einen aktiven Lebensstil führen, ohne gleich zum Marathonläufer zu werden. Wie das geht? Wir nehmen die Treppe statt den Aufzug, machen aus dem Gassi gehen mit unserem Hund einen Powerwalk oder tanzen und hüpfen zu Musik durch die Küche, während das Essen kocht. Du kannst außerdem herausfinden, welche Sportarten dir wirklich Spaß machen. Es muss nicht immer das Fitnessstudio sein. Wie wär’s mit Schwimmen, Tanzen oder Mannschaftssport?

Tipp 3: Team work makes the dream work

Du bist umgeben von Couch-Potatoes? Die Umwelt formt ja bekanntlich den Menschen, aber das heißt im Umkehrschluss auch, dass wir einander positiv beeinflussen können. Ob mit Freunden, den Nachbarn, Partnern oder Kindern: Finde deine Fitness-Buddies und schließt einen Pakt. Jeder hat mal schwache Momente, aber wenn man sich gegenseitig erinnert, dass man doch noch gemeinsam einen flotten Spaziergang machen wollte oder lieber nicht an der Imbiss-Bude bestellt, sondern zu zweit eine gesündere Alternative kocht, macht das die gesunden Entscheidungen gleich wieder zu einem schönen Erlebnis.

Tipp 4: Man muss auch gönnen können ...

… und zwar sich selbst. Omas neunzigster Geburtstag steht vor der Tür und du träumst jetzt schon von ihrem sagenhaften Käsekuchen? Das Leben ist ganz eindeutig zu kurz, um sich diese schönen Momente zu verbieten. Zu einem gesunden Lifestyle gehört schließlich auch eine gesunde und glückliche Seele. So lange wir auf die 80/20 Regel achten, ist alles im grünen Bereich und die ein oder andere (süße) Sünde erlaubt.

Alles nach Hause geliefert Jetzt anmelden und Lieblingsrezepte nach Hause geliefert bekommen